Bühne frei für Jean Paul

Auf vielfältige Weise begegnen Besucher in Bayreuth Jean Pauls Vermächtnis.

Auf viel­fäl­tige Weise begegnen Besu­cher in Bayreuth Jean Pauls Vermächtnis, dem Wohn- und Ster­be­haus in der Fried­rich­strasse, der Grab­stätte auf dem städ­ti­schen Friedhof, dem zentralen Denkmal auf dem Jean-Paul-Platz, der Roll­wen­zelei auf dem Weg zur Eremi­tage, und die Schlösser und Parks von Eremi­tage und Fantaisie, wo er einige seiner schönsten Roman­szenen spielen ließ. Diese Schau­plätze sind durch den Jean-Paul-Weg mitein­ander verbunden. Zahl­reiche Infor­ma­ti­ons­tafel an den Orten lassen die Leser eintau­chen in das Leben und Wirken des Dichters.

Kontakt

Kontakt

Aufgrund des Lockdowns bleiben die Tourist-Information und die Theaterkasse ab 16.12.2020 bis voraussichtlich 07.03.2021 für den Kundenverkehr geschlossen.

Per Telefon oder E-Mail erreichen Sie uns zu folgenden Zeiten:

Tourist-Information:

28.12.2020 - 07.03.2021 Mo. bis Fr. 10:00 - 14:00 Uhr

Theaterkasse:

28.12.2020 - 07.03.2021 Mo. bis Fr. 10:00 - 14:00 Uhr

Unterkunft
finden
Newsletter
abonnieren