Bayreuth4Ladies – Liebeskummer

Aperol Spritz© MeikeKratzer

Liebeskummer? - Ihr braucht einen Tapetenwechsel? Nicht nur Heutzutage ist Liebeskummer eine quälende Angelegenheit, auch bereits im 18. Jahrhundert war Herzschmerz oft an der Tagesordnung.

Markgräfin Wilhelmine, die prägende Frau Bayreuths in dieser Zeit – sie schuf das Neue Schloss, gestaltete die von ihrem Mann geschenkte Eremitage zu einem Lustgarten um und ließ das Markgräfliche Opernhaus für die Hochzeit ihrer Tochter errichten – behalf sich mit Ablenkung. Sie musizierte, komponierte, befasste sich mit Architektur und Kunst.

Lasst auch euch ablenken und taucht ein in die Welt der Wilhelmine! Nehmt euch eine Auszeit von Zuhause, besucht Bayreuth und seht, was unsere Markgräfin Wilhelmine alles geschaffen hat. Sag somit „Good-Bye“ Liebeskummer – her mit Neuem!

Ihr reist am Freitag an und habt einen gemütlichen Abend im Restaurant Liebesbier. Das außergewöhnliche Ambiente, die feine regionale Küche sowie die Auswahl aus über hundert Biersorten versprechen einen gelungenen Abend.

Am Samstag startet ihr nach einem ausgedehnten Frühstück mit einem Stadtrundgang durch das historische Bayreuth und seht bereits die ersten Bauwerke aus Wilhelmines Zeit. Daran anschließend erlebt ihr die Pracht des Markgräflichen Opernhauses und des Neuen Schlosses am Hofgarten. Mit den gewonnenen Eindrücken vom Schaffen der Markgräfin geht ihr über in das Nachmittagsprogramm.

Hier wird euch Schokolade glücklich machen. Ihr lernt in einem Pralinenkurs alles Wissenswerte zu Schokolade und stellt selbst Pralinen her, die ihr mit Freude genießen dürft. Das Erlernte lässt sich wunderbar auch zu Hause umsetzen und ihr tut dabei jedes Mal eurer Seele etwas Gutes.

Den verbleibenden Nachmittag shoppt ihr nach Herzenslust und deckt euch mit neuen Klamotten ein. Gerne reservieren wir für euch auch einen Termin beim Frisör, um die „alten Zöpfe“ abzuschneiden und um euch einen neuen frischen Look zu verpassen. Daheim wird euch kaum jemand wiedererkennen.

Am Abend wärmen euch exquisite italienische Nudelgerichte den Magen und die Seele. Zum Abschluss noch einen leckeren Nachtisch und ihr schlaft mit einem guten Gefühl ein.

Sonntagmorgen besucht ihr die Lohengrin Therme und lasst euch im Rahmen des Wellnesspaketes „Zeit für mich“ verwöhnen. Ein Kombinationsangebot aus Brechelbad, Seifenbürsten-Massage und Wohlfühl-Massage, das sowohl eure Haut als auch eure Seele pflegt.

Nach dieser wohltuenden Auszeit spaziert ihr tiefenentspannt durch die weitläufige Eremitage mit ihren herrlichen Blumenarrangements und ruhigen Waldflächen, genauso wie es die Markgräfin getan hat. In Wilhelmines Einsiedelei kamen ihr die besten Ideen und sie konnte sich hier von dem stressigen Hofalltag erholen. Auch ihr lasst hier euren Gedanken freien Lauf und tankt neue Kraft für die nächste Zeit.

In der Orangerie der Eremitage stärkt ihr euch mit einem Kaffee und einem großen Eisbecher. Die Wasserspiele beschwingen euch zusätzlich und ihr tretet entspannt eure Heimreise an.

Wir hoffen, ihr habt die Zeit in Bayreuth genossen und konntet euren Herzschmerz ein bisschen hinter euch lassen.

Kontakt

Kontakt

Montag – Freitag:
09:00 bis 18:00 Uhr
Samstag:
09:00 bis 16:00 Uhr
Sonn- und Feiertag:
10:00 bis 14:00 Uhr

Unterkunft
finden
Newsletter
abonnieren