Richard Wagner in Bayreuth

Ottmar Hörl - Wagner dirigiert Bayreuth © Simeon Johnke

Des Meisters geliebtes Bayreuth. Auf den Spuren von Richard Wagner wandeln heißt, in Bayreuth auf Entdeckungsreise zu gehen. Erleben Sie mit der Übernachtungspauschale - Richard Wagner in Bayreuth die Plätze, an denen Richard Wagner wirkte, am eigenen Leib.

Die Über­nach­tungs­pau­schale — Richard Wagner in Bayreuth umfasst zwei Tage inkl.  einer Übernachtung.

High­lights der Pauschale Richard Wagner in Bayreuth

Besu­chen Sie das Bayreuth Wagners und die origi­nalen Richard-Wagner-Stätten bei einem Stadt­rund­gang auf den Spuren des großen Kompo­nisten. Sie haben Zutritt zu Haus Wahn­fried und Richard Wagners Grab, zum Hofgarten und Neuen Schloss, der Fried­rich­straße mit der Klavier­ma­nu­faktur Stein­gra­eber & Söhne sowie das Mark­gräf­liche Opern­haus, das 2012 zum UNESCO-Welt­erbe ernannt wurde. Beim Abend­essen im histo­ri­schen Restau­rant Eule, dem tradi­ti­ons­reichsten Künst­ler­treff Bayreuths, werden Gerichte serviert, die schon Richard Wagner zu speisen pflegte.


Unser Tipp: Sollten Sie die Über­nach­tungs­pau­schale im Zeit­raum von September bis Mai antreten, haben Sie Gele­gen­heit, das Fest­spiel­haus im Rahmen einer Führung zu besuchen.


Das könnte Sie ebenfalls interessieren:

Kontakt

Kontakt

Tourist-Information:

Mo. bis Fr.: 09:00 - 18:00 Uhr
Sa. 09:00 - 16:00 Uhr
So. 10:00 - 14:00 Uhr

Theaterkasse:

Mo. bis Fr. 10:00 - 17:00 Uhr
Sa. 10:00 - 14:00 Uhr

Unterkunft
finden
Newsletter
abonnieren