Bayreuth für Geniesser

Bayreuth für Genießer

Genuss in Bayreuth — Fran­kens Kultur- und Genussmetropole

Das Bayreuth auch als Genuss­me­tro­pole Fran­kens gelten darf, ist sowohl der regio­nalen Küche der typisch Bayreu­ther Gast­stätten als auch moderner Brau­haus und Fine-Dining-Cuisine des 21. Jahr­hun­derts zu verdanken. Frän­ki­sche Klas­siker werden mit medi­ter­ranen und asia­ti­schen Elementen verbunden und erschaffen somit beson­dere kuli­na­ri­sche Erlebnisse.

Schon die Mark­grafen pflegten in Bayreuth eine exklu­sive Tisch­kultur. Die Speisen wurden zu dieser Zeit mit Gewürzen und Zutaten aus allen Teilen der damals bekannten Welt verfei­nert. Richard Wagner selbst und sein inter­na­tio­naler Besuch führten diese Tradi­tion im 19. Jahr­hun­dert weiterhin fort. Heut­zu­tage kann man sagen, dass es wohl kaum eine andere Stadt in Franken gibt, welche eine größere Palette kuli­na­ri­scher Genüsse anbieten kann als Bayreuth. 

Die Spezia­li­täten Oberfrankens 

Egal ob in der Stadt selbst oder in der weiteren Umge­bung, für Genießer der inter­na­tio­nalen und frän­ki­schen Küche findet sich überall das passende Lokal. Falls Sie mehr über die Herstel­lung von frän­ki­schen Bier­spe­zia­li­täten oder Scho­ko­lade erfahren wollen, bieten wir spezi­elle Themen­füh­rungen an. 

Genussorte in Bayreuth

Restau­rants in Bayreuth und der Umgebung 

Bayreu­ther Restau­rants sind inter­na­tio­naler geworden. Neben gut frän­ki­scher Küche finden sich nun auch viele inter­na­tio­nale Gerichte auf den Speisekarten.

Bayreuther Rezepte für Genussmenschen

Bayreu­ther Rezepte 

Die Region ist bekannt für ihre Wurst­spe­zia­li­täten, wie zum Beispiel Bayreu­ther Brat­würste im Bröt­chen oder Saure Zipfel. Auch ist der Sonntag Braten-Tag mit Klößen und Kraut. Bereiten Sie die frän­ki­schen Lecke­reien mit Hilfe unserer Rezepte doch einfach selbst zu!

Genussorte und Genussmenschen

Genus­sorte und Genussmenschen

In Bayreuth gab es bereits in vergan­gener Zeit Genuss­men­schen, die die Spezia­li­täten der Küche und das Bier zu schätzen wussten. Auch tauchten in der Chronik immer wieder Berichte über beson­dere Genus­sorte in Bayreuth auf.

Fried­rich Nietzsche 

„Irgend­wann sitzen wir alle in Bayreuth zusammen und begreifen gar nicht mehr, wie wir es anderswo aushalten konnten.“

Bayreuther Bierkutscher

Genuss­füh­rungen

In Bayreuth finden Sie eine große Auswahl an Führungen und Rund­gängen Rund um das Thema Kuli­narik und frän­ki­sche Genüsse. Während den Führungen lernen Sie die Herstel­lungs­pro­zesse und regio­nale Gepflo­gen­heiten kennen. Vom Bier bis zur Scho­ko­lade findet sich für Groß und Klein die passende Erlebnisführung.

Folgende Führungen bieten wir an:

Genuss­pau­schalen und Kombitickets

Ein Kurz­ur­laub ganz im Rahmen der Ober­frän­ki­schen Küche ist für Genießer genau das Rich­tige. In der Genuss­re­gion um das Bayreu­ther Gebiet bieten die Hotel­lerie sowie einige Museen span­nende Pauschalen und Kombi­ti­ckets an.

Folgende Pauschalen bieten wir an:

Jean Paul

“Danken Sie Gott, dass Sie — wie ich — nicht in Sachsen oder im säch­si­schen Vogt­land, sondern in Bayreuth und dem besten Biere — dem Cham­pa­gner-Bier – am nächsten wohnen.”

Bier Zapfhahn

Bier­tra­di­tion in Bayreuth 

Auch was zeit­ge­mäße Bier­kultur angeht, setzt Bayreuth neue Maßstäbe: in der Maisel’s Bier-Erlebnis-Welt sollte das laut Guin­ness-Buch-der-Rekorde umfang­reichste Bier­mu­seum der Welt besucht werden, und in der modernen Erleb­nis­brauerei Liebes­bier stehen über 120 Bier­sorten zur Verkos­tung bereit! Bier­feste wie Kirch­weihen oder Bock­bier­an­stiche sind in Franken jedes Jahr die wich­tigsten Termine. Noch mehr Bier­kultur erleben Gäste in histo­ri­schen Stätten und auf spezi­ellen Bier­wan­de­rungen Bier­franken (braukultur-franken.de).

Die Stadt Bayreuth kann auf eine lange Brautra­dition zurück­bli­cken. Im Jahr 1884 waren nicht weniger als 74 Brau­stätten in Bayreuth behei­matet. Heute ist das in Bayreuth gebraute Maisel´s Weisse eines der belieb­testen Weiß­biere in Deutsch­land. Rund 200 Braue­reien in der Region stellen insge­samt über 1.000 verschie­dene Bier­sorten her.

Vom Pils und Märzen über verschie­denste Weizen­biere bis hin zum beson­deren Rauch­bier hält die Region Ober­franken den Welt­re­kord für die höchste Braue­rei­dichte gemessen an den Einwohnerzahlen.

Die Stadt liegt auch an der Bier-und Burgen­straße, die von Thüringen bis Passau zahl­reiche Orte mit langer Brautra­diton mitein­ander verbindet.

Bayreuth in der Genussregion 

Tradi­tion, Kultur- und Natur­ver­bun­den­heit spie­geln sich in der ober­frän­ki­schen Gastro­nomie mit ihren allerlei Köst­lich­keiten wieder. Besu­cher erleben hier die Viel­falt regional erzeugter Lebensmittel.

In der Genuss­re­gion Ober­franken gibt es – gemessen an der Einwoh­ner­zahl – die meisten Bäcker- und Kondi­to­reien, die meisten Metz­ge­reien und die meisten Braue­reien der Welt. Viele der Betriebe werden noch tradi­tio­nell als Fami­li­en­un­ter­nehmen geführt. Mit dem Logo „Original Regional“ sind Produkte gekenn­zeichnet, die aus der Metro­pol­re­gion Nürn­berg stammen. Sie tragen dazu bei, dass die heimi­sche (Land-)Wirtschaft und der Umwelt­schutz gestärkt werden.

Wie beim Bier gelten in Franken auch bei der Wurst zahl­reiche Vorschriften zur rich­tigen Verar­bei­tung. Die Bayreu­ther Brat­wurst etwa ist finger­dick, etwa 20 Zenti­meter lang, ganz fein, salz- und vergleichs­weise fettarm und wird immer mit Senf und mindes­tens als Pärchen serviert.

Weitere rusti­kale Spezia­li­täten wie „Blaue Zipfel“, Stadt­wurst „mit Musik“ oder Press­sack, den schon der Dichter Jean Paul sehr zu schätzen wusste, können sich Fein­schme­cker in den tradi­tio­nellen Wirts­häu­sern und liebe­voll reno­vierten histo­ri­schen Gast­stätten in und um Bayreuth schme­cken lassen.

Traditionelle

fränkische Brotzeit

im Wirtshaus

Frische

Kerwa Küchla

mit Puderzucker

Selbstgemachter

Ziebalakäs

mit Bauernbrot

Kontakt

Kontakt

Tourist-Information:

Mo. bis Fr.: 09:00 - 18:00 Uhr
Sa. 09:00 - 16:00 Uhr
So. 10:00 - 14:00 Uhr

Theaterkasse:

Mo. bis Fr. 10:00 - 17:00 Uhr
Sa. 10:00 - 14:00 Uhr

Unterkunft
finden
Newsletter
abonnieren