Sieben­quell — das Wohl­fühl­re­sort im Fichtelgebirge

Thermalverwöhnbecken

Das Siebenquell GesundZeitResort vereint ein 4*S-Hotel mit Thermalbad, bestehend aus Wasser- und Saunawelt, GesundZeitReise sowie Fitnessstudio & Spa.

Sieben­quell Gesund­Zeit­Re­sort – Wohl­fühlen im Fichtelgebirge

Urlaubs­fee­ling zu jeder Jahres­zeit erleben Gäste in der Sieben­quell Therme am Weißen­städter See. Die Ther­men­land­schaft lädt mit einer Wasser­welt, einer Sauna­welt und der Gesund­Zeit­Reise zu Erho­lung, Entspan­nung und Bade­spaß ein. Ein Fitness-Studio, zahl­reiche Well­ness-Anwen­dungen im Medical SPA und verschie­denste Gastro­nomie runden das Angebot ab. Direkt mit der Therme verbunden ist das 4‑Sterne-Supe­rior Hotel, so dass Hotel­gäste direkt von ihrem Zimmer mit dem Bade­mantel in die Ther­men­land­schaft gehen können.

Wasser­welt

Die Wasser­welt mit 1.000 m² zusam­men­hän­gender Ther­mal­was­ser­fläche wartet im Aktiv­be­cken mit Massa­ge­düsen und Schwa­nen­hälsen auf. Bade­gäste schwimmen durch den Strö­mungs­kanal in das Ther­mal­ver­wöhn­be­cken, in dem Cham­pa­gner­liegen, Spru­del­sitze und kühle Drinks an der Poolbar zum Verweilen einladen. Whirl­pool, Heiß­was­ser­be­cken, Dampfbad und Klein­kin­der­be­reich lassen die Herzen von großen und kleinen Wasser­lieb­ha­bern höher­schlagen. Zum Sonnen­baden lockt der weit­läu­fige Ther­men­garten rund um die beiden Außen­be­cken mit gemüt­li­chen Loungemöbeln.

Sauna­welt

Heiß begehrt und kühl erfrischt präsen­tiert sich die Sauna­welt der Therme im Ambi­ente Weißen­städter Hand­werks­tra­di­tionen. Neun Erleb­nissaunen im Innen- und Außen­be­reich sowie eine Schnee­kammer mit ‑10 °C stehen Sauna­gän­gern zum entspannten Schwitzen und Erfri­schen zur Verfü­gung. Stille und Erho­lung sind im Ruhes­todl oder auf einer der vielen Sonnen­liegen im Sauna­garten zu finden.

Gesund­Zeit­Reise

Das Herz der Sieben­quell Therme ist die Gesund­Zeit­Reise, eine einzig­ar­tige Bade­welt mit verschie­denen Mine­ra­li­en­bä­dern und Bade­land­schaften alter Kulturen. So wirkt ein Calcium-Lithium-Bad stim­mungs­auf­hel­lend und das Zink-Basenbad stärkt das Immun­system. High­light der Gesund­Zeit­Reise ist das Mine­ra­li­en­schwe­be­be­cken, in dem man sich schwe­relos treiben lassen und dabei die Zeit vergessen kann.

Beauty & SPA

Verwöhnen und Entspannen ist im weit­läu­figen Medical SPA ange­sagt. Von klas­si­schen Kosme­tik­an­wen­dungen über duftende Wannen­bäder – allein oder zu zweit – bis hin zu außer­ge­wöhn­li­chen Massagen findet hier jeder seine Lieblingsanwendung.

Gastro­nomie

Snacks und kleine Gerichte für den Hunger zwischen­durch stehen in den beiden Bistros der Wasser- und Sauna­welt auf der Spei­se­karte. Zum Ausklang des Tages bietet sich ein Besuch im Steak­haus RotRind direkt vor dem Ther­men­ein­gang oder in der Panorama Lounge des Resorts (3. OG Hotel) mit einem umwer­fenden Blick auf das umlie­gende Fich­tel­ge­birge an.


Das könnte Sie ebenfalls interessieren:

Kontakt

Kontakt

Tourist-Information:

Mo. bis Fr.: 09:00 - 18:00 Uhr
Sa. 09:00 - 16:00 Uhr
So. 10:00 - 14:00 Uhr

Theaterkasse:

Mo. bis Fr. 10:00 - 17:00 Uhr
Sa. 10:00 - 14:00 Uhr

Unterkunft
finden
Newsletter
abonnieren