Ster­nen­markt

Sternenmarkt © Meike Kartzer

Erleben Sie den traditionellen Sternenmarkt im historischen Ortsteil St. Georgen. Neben regionalen Beschickern und tollen Geschenkideen, wartet ein buntes Rahmenprogramm auf Sie.

Der beliebte Ster­nen­markt in St. Georgen fand dieses Jahr wieder am 1. Advents­sonntag, 01. Dezember 2019, hinter der Ordens­kirche statt. Von 14–20 Uhr erwar­tete Sie ein viel­fäl­tiges Programm:

Erst­malig hat ein Nost­algie-Karus­sell nicht nur die Herzen von Kindern höher schlagen lassen und eine Krip­pen­aus­stel­lung stimmte auf das schönste Fest im Jahr ein. Der Posau­nen­chor St. Georgen spielte auf und der Chor der Schule St. Georgen unter­hielt Sie mit Weih­nachts­lie­dern.

Sie hatten die Möglich­keit, auf den Orden­sturm zu steigen, bei einer Führung die Stifts­kirche kennen­zu­lernen und um 16 Uhr den Nacht­wächter (für Kinder in Beglei­tung eines Erwach­senen) auf seiner Tour zu begleiten.
Neu dabei war auch eine Orgel­füh­rung in der Ordens­kirche. Der Mund­art­dichter Heiner Hart­mann brachte Sie mit Geschichten über Bayreuth und die Bayreu­ther zum Schmun­zeln und Nach­denken. Roman­tisch wurde es in der Dämme­rung, als Stern­werfer in den nächt­li­chen Himmel stiegen.

Ab 17 Uhr gab Marina Seidel, die Chor­lei­terin des beliebten Gospel­chores Joy in belief, ein Solo-Weih­nachts­kon­zert in der Ordens­kirche – ein Bene­fiz­kon­zert zugunsten des Hospiz­ver­eins.

Auf dem Markt hinter der Kirche boten regio­nale Händler Produkte und Kunst­hand­werk an und über­raschten mit indi­vi­du­ellen Geschenk­ideen für Weih­nachten. Natür­lich gab es auch reich­lich kuli­na­ri­sche Köst­lich­keiten.

 

 


Das könnte Sie auch interessieren:

Kontakt

Kontakt

Montag – Freitag:
09:00 bis 18:00 Uhr
Samstag:
09:00 bis 16:00 Uhr
Sonn- und Feiertag (November bis März geschlossen):
10:00 bis 14:00 Uhr

Unterkunft
finden
Newsletter
abonnieren