Bayreuth für Queere

Feiernde (c) Polina Tankilevitch

Das weltoffene Bayreuth, das durch die Richard-Wagner-Festspiele schon immer ein Treffpunkt der LGBTQ - Community ist.

Die LGBTQ-Commu­nity ist herz­lich Will­kommen in Bayreuth!

Nicht erst seit LGBTQ im Zusam­men­hang mit dem Kampf für sexu­elle Gleich­be­rech­ti­gung und gegen Diskri­mi­nie­rung in aller Munde ist, sondern bereits seit annä­hernd 150 Jahren gilt Bayreuth vor allem in Zusam­men­hang mit dem Werk Richard Wagners und den Bayreu­ther Fest­spielen als beliebtes Reise­ziel für Menschen unter­schied­li­cher sexu­eller Orien­tie­rungen aus aller Welt.

Bayreuth ist nicht Barce­lona oder Tel Aviv – doch Tole­ranz gegen­über Menschen, die nicht dem früher übli­chen hete­ro­se­xu­ellen Klischee entspre­chen, hat hier eine lange Tradi­tion. Ohne auf Alex­ander von Humboldt einzu­gehen, der immerhin vier Jahre in Bayreuth gelebt hat, sind es die vielen Künstler und Musiker, die Bayreuths Ruf als tole­rante Stadt gegen Ende des 19. Jahr­hun­derts begrün­deten und den Regis­seure wie Patrice Chereau in den 1970ern oder Barry Kosky in unserer Zeit fortsetzen. 

Auch heute noch ist Bayreuth ein Treff­punkt der LGBTQ-Commu­nity. Einzig­ar­tige Sehens­wür­dig­keiten, Schlösser und Parks wie die Eremi­tage, Fantaisie und  Sans­pa­reil oder das Bayreuth Baroque Opera Festival im UNESCO-Welt­erbe Mark­gräf­li­ches Opern­haus mit Welt­stars der Barock­musik alljähr­lich im September sind wunder­bare Reise­an­lässe, um Bayreuth näher kennen­zu­lernen. Die Bayreu­ther Hotel­lerie und die ausge­zeich­nete Gastro­nomie werden die LGBTQ-Commu­nity mit bestem Comfort, ausge­zeich­neter Küche, frän­ki­scher Bier­viel­falt und frän­ki­schen Weinen verwöhnen. 

Passend dazu ist im Bayreuth Shop in der Opern­straße 22 ein Sorti­ment unter­schied­li­cher Regen­bogen-Souve­nirs wie Tassen, Pins oder Schlüs­sel­bänder erhältlich.

Auch unser 2. Bürger­meister, Herr Andreas Zippel, heißt die LGBTQ-Commu­nity herz­lich Willkommen: 

Zweiter Bürger­meister Andreas Zippel © matchinglightphotography

Bayreuth ist bunt und queeres Leben selbst­ver­ständ­lich – das ist auch meine persön­liche, tägliche Erfah­rung. Eine beschau­liche Innen­stadt, ein tolles Kultur­angebot für jeder­mann, leckeres frän­ki­sches Essen und traum­hafte Natur­land­schaften in der Region. Egal, ob sie die Stadt erkunden, Veran­stal­tungen genießen oder sich in der Frei­zeit richtig auspowern wollen: Wen auch immer Sie bei der Hand nehmen wollen, tun Sie es, und genießen Sie unser schönes Bayreuth ohne Sorgen!

Sie haben Inter­esse, als queere Person Ihrer Commu­nitiy die Stadt zu zeigen? Dann bewerben Sie sich als Gästeführer*in bei uns.

Kontakt

Kontakt

Tourist-Information:

Mo. bis Fr.: 09:00 - 18:00 Uhr
Sa. 09:00 - 16:00 Uhr
Mai - Oktober: So. und Feiertags: 10:00 - 14:00 Uhr
Tel.: +49 921 88588
info@bayreuth-tourismus.de

Theaterkasse:

Mo. bis Fr. 10:00 - 17:00 Uhr
Sa. 10:00 - 14:00 Uhr
Tel.: +49 921 69001

Bett Icon Übernachten E-Mail Icon Newsletter Führungen Icon Führungen Essen Icon Genuss Weihnachtliches