Frei­luftbad an der Bürger­reuth — Ruhe tanken

Kneipp-Anlage im Freiluftbad

Erholung mit Licht, Luft und Sport war das Motto des im März 1900 gegründeten Bayreuther Naturheilvereins.

Einige Jahre später eröff­nete der Verein das Bad zwischen dem welt­weit bekannten Richard Wagner Fest­spiel­haus und der schönen Bürger­reuth, wo die Höhen­lage absolut reine Luft garan­tiert. So entstand das Frei­luftbad in der Bürger­reuth, welches ein Licht‑, Luft- und Sonnenbad inklu­sive Kneipp­an­lage (kein Schwimmbad!) ist. In der ange­schlos­senen kleinen Kneipp­an­lage wird das Element Wasser nach den Regeln Sebas­tian Kneipps genutzt. Kühle Armgüsse und Wasser­treten — vor allem bei heißen Tempe­ra­turen- sind nicht nur erfri­schend sondern auch gesund und helfen bei Durchblutungsstörungen.

Wer also Ruhe sucht, sich sonnen möchte oder einfach mal aus dem Alltag enfliehen und abschalten möchte, ist im Frei­luftbad genauso richtig wie alle, die während einer Pause bei den Bayreu­ther Fest­spielen die Füße ins kühle Nass stecken möchte. Wagner-Fans und Kneipp-Anhänger genießen alljähr­lich diese kleine und idyl­li­sche Oase am Bayreu­ther Stadt­rand.
Heute gehört die von der Stadt­werke Bayreuth Verkehr und Bäder GmbH betrie­bene Anlage am Grünen Hügel zu den ältesten Bädern Bayreuths. 

Aktuell ist ausschließ­lich die Kneipp­an­lage täglich von 8:00 bis 20:00 Uhr geöffnet!

Wer auf der Suche nach einem Schwimmbad ist, findet das auf unserer Über­sichts­seite Schwimm­bäder und Thermen.


Das könnte Sie ebenfalls interessieren:

Kontakt

Kontakt

Tourist-Information:

Mo. bis Fr. 09: - 18:00 Uhr
Sa. 09:00 - 16:00 Uhr
So. 10:00 - 14:00 Uhr

Theaterkasse:

Mo. bis Fr. 10:00 - 17:00 Uhr
Sa. 10:00 - 14:00 Uhr

Unterkunft
finden
Newsletter
abonnieren