Festspielpark

Entdecken und erholen Sie sich am Festspielhügel nicht nur während der Richard-Wagner-Festspiele!

Der Festspielpark auf dem grünen Hügel

Im Norden der Stadt findet man die 19 ha große Parkanlage. Ende der 1920er Jahre erhielt das Kernstück des Parks nach Plänen von Landschaftsarchitekt Gustav Allinger seine heutige Form, in den 1970er Jahren kamen weitere Parkerweiterungen hinzu. Während des ganzen Jahres gibt es dort Oasen der Ruhe zum Erholen, z.B. den Steingarten, den neuen Parkteil im Nordosten oder am romantisch gelegenen Seerosenteich. Seine ganz besondere Atmosphäre entfaltet der Park aber an schönen Sommerabenden während der Festspielzeit.

Blickfang vor dem Festspielhaus ist das aus über 10.000 Sommerblumen bestehende Emblem, das das Hauswappen der Familie Wagner darstellt. Viele Rhododendren und Azaleen ziehen im Frühling zur Blütezeit die Liebhaber dieser Pflanzengruppe an. Rosen und Stauden erfreuen das Auge des Pflanzenliebhabers.. Hinzu kommen großzügige Sommerblumen-, Rosen- und Staudenpflanzungen sowie Urwelt- und Bergmammutbäume, Blumenhartriegel, Flügelnuss und Ginkgo.

Kontakt

Kontakt

Öffnungszeiten:
Montag – Freitag:
09:00 bis 18:00 Uhr
Samstag:
09:00 bis 16:00 Uhr
Sonn- und Feiertag:
10:00 bis 14:00 Uhr
(01.05. bis 31.10.)

Unterkunft
finden
Newsletter
abonnieren