Die ersten Tage als Auszubildende

Der Röhrensee, im Vordergrund blaue Blumen, im Hintergrund das Boootshaus und ein Haus

Hallo Bayreuth! Mein Name ist Amelie. Ich bin die neue Azubine im Tourismusmarketing der Bayreuth Marketing & Tourismus GmbH (BMTG).

Mitarbeiterin Amelie Kohstall
Amelie

Wie die meisten Ausbil­dungen star­tete meine Ausbil­dung am 01.09.2022. Für mich ist prak­tisch alles neu: die Ausbil­dung, die Stadt, die Leute. Deswegen habe ich beschlossen, erstmal die Stadt kennen­zu­lernen und durfte bereits an einer sehr inter­es­santen Stadt­füh­rung teil­nehmen, bei der die Teil­nehmer am Ende auf den Schloss­turm stiegen. Dort bewun­derte ich den Ausblick auf die Stadt.

Nach und nach bekam ich einen Über­blick, wo was zu finden ist. So hatte ich schnell die wich­tigsten Sehens­wür­dig­keiten und deren unge­fähre Lage im Kopf und konnte so den ersten Touristen in der Tourist ‑Info Auskunft geben oder Anrufer Fragen beantworten.

Ich mag es sehr, Infor­ma­tionen über etwas weiter­zu­geben, egal ob direkt oder am Telefon oder per E‑Mail. Ansonsten liebe ich es zu reisen, um neue Orte und Menschen kennen­zu­lernen und bin super gerne in der Natur zum Wandern oder auf Radtouren.

Erster Wohl­fühlort

Zu meinen ersten Entde­ckungen in Bayreuth zählt der Röhrensee mit dem Tier­park: viel Grün, Wasser und Vögel, sowie weitere Tier­arten. Dort fühlte ich mich sofort wohl. Die Lage des Sees ist ideal für mich für eine Jogging­tour oder einen Spazier­gang. Ich freue mich schon auf eine Boots­fahrt und auf weitere Entde­ckungen am Röhrensee.

Mini­golf beim Neubürger*innen-Event

An einem Event in Bayreuth konnte ich gleich teil­nehmen, dem „After Work Mini­golfen“ am 08.09.2022. Dieses Treffen war für alle Neuen in Bayreuth. Mit dem Rad ging es zur Mini­golf­an­lage in der Nähe des Fest­spiel­hü­gels. Zusammen mit ca. 20 weiteren „Newco­mern“ spielten wir Mini­golf und lernten uns unter­ein­ander ein wenig kennen. Danach hatten wir alle Hunger und sind in einen Gasthof einge­kehrt. Es war eine super­schöne Zeit und ich fühlte mich sofort mitten­drin. Ich freue mich auf weitere Veran­stal­tungen dieser Art!

Mitar­beit beim “Classic Grand Prix”

Am 11.09.2022 durfte ich beim Classic Grand Prix, einer Veran­stal­tung der BMTG mithelfen, bei dem Oldtimer von Bayreuth über die Frän­ki­sche Schweiz nach Nürn­berg fuhren, mit verschie­denen Stopps und Aufgaben. Bei einer dieser Stationen, beim Volks­fest in Nürn­berg, war ich mit dabei. Für mich ideal, so konnte ich gleich das Wochen­ende zu Hause bei meinen Eltern im Nürn­berger Land verbringen.

Noch ein paar Worte über mich

Ich komme aus Nürn­berg und habe im letzten Jahr, 2021, das Abitur bestanden. Danach wollte ich was Neues sehen und nicht gleich ein Studium oder eine Ausbil­dung starten. Zu dem Zeit­punkt wusste ich noch gar nicht, was ich über­haupt machen will. Mir war klar, dass es was mit Natur, Menschen und Fremd­spra­chen zu tun haben sollte. 

Sonnen­un­ter­gang am Wattenmeer

Zum Glück durfte ich in meiner Orien­tie­rungs­zeit, einem Jahr ohne Schule und Prüfungen, für ein Prak­tikum und einen Bundes­frei­wil­li­gen­dienst direkt am Watten­meer in Nord­deutsch­land arbeiten. Neun wunder­schöne Monate an der Nordsee: immer Salz­luft in der Nase und Meer als Ausblick. Ich habe neue Freunde kennen­ge­lernt, viel erlebt und viel dazu gelernt. Vor allem wurde mir dort klar, dass mir der Touris­mus­be­reich sehr gefällt und ich begann meine Ausbil­dungs­suche. Nur was genau und in welcher Stadt? 

Schluss­end­lich bin ich dann auf Bayreuth gekommen, wo ich meine Ausbil­dung begann. Ich bin super zufrieden mit meinem Start in der BMTG und freue mich darauf, die Stadt, die Umge­bung und die Leute (besser) kennenzulernen.

Text: Amelie K.

Kontakt

Kontakt

Tourist-Information:

Mo. bis Fr.: 09:00 - 18:00 Uhr
Sa. 09:00 - 16:00 Uhr
Mai - Oktober: So. und Feiertags: 10:00 - 14:00 Uhr
Tel.: +49 921 88588
info@bayreuth-tourismus.de

Theaterkasse:

Mo. bis Fr. 10:00 - 17:00 Uhr
Sa. 10:00 - 14:00 Uhr
Tel.: +49 921 69001

Bett Icon Übernachten E-Mail Icon Newsletter Führungen Icon Führungen Essen Icon Genuss Weihnachtliches