Montag Ruhetag? — Nein, danke!

Das Wochenende ist vorbei und ihr habt immer noch nicht genug von Bayreuth? – Dann verbringt doch noch einen weiteren Tag in der Wagnerstadt.

Auch wenn montags verein­zelt Museen und Attrak­tionen geschlossen sind, ist viel zum Erleben und Genießen geboten.

Kultur pur

Für all dieje­nigen, die es nach baro­cker Hoch­kultur sehnt, bietet sich ein Besuch im Mark­gräf­li­chen Opern­haus an. (Aufgrund von Umbau­ar­beiten ist es zwischen dem 9. Januar — 15. Februar und 17. April — 21. April 2023 geschlossen.) Das UNESCO Welt­kul­tur­erbe wird zudem ab April 2023 durch ein modernes Besu­cher­zen­trum ergänzt, welches im benach­barten Redou­ten­haus einzieht. Auch für die kleinen Besu­cher gibt es hier viel zu sehen, da die Führungen mit Filmen und raum­fül­lenden Sound­ku­lissen ergänzt werden.

Den Herbst kann man beson­ders gut in der Eremi­tage erleben. © Mikhail Butovskiy

Zudem empfiehlt sich ein Spazier­gang durch die Park­an­lagen der Mark­gra­fen­kultur. Neben dem zentral gele­genen Neuen Schloss mit dem angren­zenden Hofgarten, welcher nur einen Stein­wurf vom Opern­haus entfernt liegt, bietet sich natür­lich die Eremi­tage an. Mit eindrucks­vollen Bauwerken und Schlöss­chen aus dieser Zeit, sowie Lauben­gängen und Wasser­spielen, kann man tolle Stunden in der Natur verbringen. Beson­ders schön wird es natür­lich im Früh­ling sowie im Herbst, wenn der Park in all seiner Farb­pracht erstrahlt.

Wagner erleben

Von April bis Oktober hat die Rathaus-Dach­ter­rasse geöffnet. Vom zwölften Stock aus hat man hier einen fantas­ti­schen Blick über die histo­ri­sche Innen­stadt, aber auch auf den grünen Hügel inklu­sive des Fest­spiel­hauses. Dieses kann auch an Montagen im Rahmen der Führung besich­tigt werden.

Anmel­dung Führung Festspielhaus:

Exoti­sche Welten mitten in Bayreuth

Ihr wollt mehr und exoti­schere Pflanzen erleben? – Dann ist der Bota­ni­sche Garten der Univer­sität genau richtig für euch. Über 12.000 verschie­dene Pflan­zen­arten machen exoti­sche Welten der verschie­denen Konti­nente erlebbar. Auch der Tier­park Röhrensee ist vor allem für Fami­lien ein schöner Ort. Der kleine, aber feine Tier­park bietet neben zahl­rei­chen Tieren, wie Kängurus, Flamingos, Hirschen und Co. auch einen großen, modernen Spiel­platz sowie einen Ruder­boot­ver­leih. Der Besuch des Tier­parks ist kostenfrei.

Sich selbst etwas Gutes tun

Wer genug von Kultur und Natur hat, kann die Bayreu­ther Innen­stadt auch für einen Shop­pingtag nutzen. Viele Geschäfte in den histo­ri­schen Straßen und Gassen sowie das Rotmain Center mit vielen Läden globaler Marken lassen Shop­ping­herzen höherschlagen.

Solltet ihr nun fix und fertig sein und braucht ein wenig Entspan­nung, so ist die Lohen­grin Therme ein toller Anlauf­punkt. Verschie­dene Bäder, eine große Sauna-Land­schaft sowie ein wech­selndes Angebot an Massagen und Behand­lungen laden zum Seele baumeln lassen und Rege­ne­rieren der Kräfte ein.

Egal auf was ihr gerade Lust habt, egal ob Shop­ping, Well­ness, Kultur oder Natur, Bayreuth kann auch an Montagen einiges bieten.

Kontakt

Kontakt

Tourist-Information:

Mo. bis Fr.: 09:00 - 18:00 Uhr
Sa. 09:00 - 16:00 Uhr
Mai - Oktober: So. und Feiertags: 10:00 - 14:00 Uhr
Tel.: +49 921 88588
info@bayreuth-tourismus.de

Theaterkasse:

Mo. bis Fr. 10:00 - 17:00 Uhr
Sa. 10:00 - 14:00 Uhr
Tel.: +49 921 69001

Bett Icon Übernachten E-Mail Icon Newsletter Führungen Icon Führungen Essen Icon Genuss Wanderer Icon Für Aktive