Ausflugs­ideen rund um die Burg Rabenstein

Blick auf Burg Rabenstein, die über dem Betrachter auf einem Berg thront

Die Burg Rabenstein ist Ausflugsziel, Burghotel und einzigartige Tagungs- und Eventlocation mit historischem Ambiente in einem.

Voraus­sicht­liche Lese­dauer: 4 Minuten

Am Sonntag, den 16. Oktober 2022, fand wieder einmal ein Neubürger*innen-Treffen statt, an dem ich, Amelie (viel­leicht kennt ihr mich schon aus diesem Blog­bei­trag), teil­ge­nommen habe. Dieses Mal war das Thema „Tages­aus­flug in die Frän­ki­sche Schweiz mit Burg­füh­rung, Mittags­ein­kehr, Höhlen­tour und Falk­nerei“.

Es war ein sehr erleb­nis­rei­cher Tag in der Sophi­en­höhle, der Burg Raben­stein und in der Falk­nerei. Und nicht zuletzt natür­lich die Stär­kung in der Gutschänke.  Im Folgenden einige Tipps für einen Ausflug in die Frän­ki­sche Schweiz, bei hoffent­lich gutem Wetter 😉.

Natur, Mittel­alter-Feeling und Frän­ki­sche Küche

 – perfekt, um die Frei­zeit zu genießen, oder? Dann ab in die Frän­ki­sche Schweiz, denn da kann man so Einiges erleben …

… quer durch den Wald auf dem Promenadenweg:

Ein pfeilförmiges Holzschild an einem Baumstamm, das den Wanderweg "Promenadenweg" markiert.
Der Wegweiser © Bayreuth Marke­ting & Tourismus GmbH

Endlich mal wieder wandern gehen, raus aus dem Alltag und rein in die Natur. Genau das bietet der Prome­na­denweg mit insge­samt 5 km. Folgt dazu der Schach­figur über Stock und Stein, bergauf und bergab (siehe Foto). 

Auf dem Wanderweg kommt ihr an der mittel­al­ter­li­chen Burg Raben­stein, der Sophi­en­höhle, der Falk­nerei und anderen High­lights wie dem Aussichts­punkt Parasol hoch über dem Ails­bachtal vorbei.  Die Tour kann beliebig verlän­gert werden. Erfahrt auf der Seite der Frän­ki­schen Schweiz mehr darüber. 

… die mittel­al­ter­liche Burg Raben­stein besichtigen:

Die Burg Rabenstein, Blick auf das Burgtor
Burg Raben­stein © Amelie Kohstall

Wart ihr schon einmal in einer mittel­al­ter­li­chen Burg? Die Burg Raben­stein kann man ganz­jährig tags­über durch eine Burg­füh­rung besich­tigen und so zum Beispiel das Kamin­zimmer entde­cken, das früher ein Pfer­de­stall war. 

Abends könnt ihr im Burg­re­stau­rant leckeres frän­ki­sches Essen genießen. Beson­dere Events wie das Murder Mystery Dinner, das Grusel­dinner, Konzerte und Wild­schwein-Grillbuf­fets und vieles mehr werden auch ange­boten. Zudem gibt es eine Über­nach­tungs­mög­lich­keit in einem der 22 Hotelzimmer.

… ab in die Sophienhöhle:

Tropfsteinhöhle
Sophi­en­höhle © Amelie Kohstall 

Mit einem Höhlen­guide könnt ihr tags­über in die Welt der Sophi­en­höhle eintau­chen und so die über Jahr­tau­sende entstan­dene traum­haften Tropfstein­ge­bilde bewun­dern. Oder indi­vi­duell im eigenen Tempo bei Nacht. Achtung: Je nach Jahres­zeit gibt es unter­schied­liche Öffnungs­zeiten und Ange­bote.

… Falken und Eulen beobachten:

Im Eulen- und Greif­vo­gel­park © Amelie Kohstall 

Die Falk­nerei, die direkt neben dem Besu­cher­park­platz und kurz vor der Burg Raben­stein sich befindet, ist ein High­light für die ganze Familie. 

Der Eulen- und Greif­vo­gel­park beher­bergt über 80 der größten und schönsten Greif­vo­gel­arten. Eine Flug­show findet täglich bei trockenem Wetter statt, da ansonsten bei Nässe die Vögel nicht richtig fliegen können. 

Weitere Infor­ma­tionen unter https://www.falknerei-rabenstein.de/ .

Kontakt

Kontakt

Tourist-Information:

Mo. bis Fr.: 09:00 - 18:00 Uhr
Sa. 09:00 - 16:00 Uhr
Mai - Oktober: So. und Feiertags: 10:00 - 14:00 Uhr
Tel.: +49 921 88588
info@bayreuth-tourismus.de

Theaterkasse:

Mo. bis Fr. 10:00 - 17:00 Uhr
Sa. 10:00 - 14:00 Uhr
Tel.: +49 921 69001

Bett Icon Übernachten E-Mail Icon Newsletter Führungen Icon Führungen Essen Icon Genuss Weihnachtliches