Walk of Wagner

Bayreuth, Walk of Wagner © Andreas Harbach

Von Haus Wahnfried bis zum Festspielhaus - erleben Sie das Bayreuth Richard Wagners!

Der 2013 in Anleh­nung an Holly­woods berühmten Walk of Fame entstan­dene Walk of Wagner verbindet Richard Wagners Wohn­haus Wahn­fried mit dem Festspielhaus.

Entlang authen­ti­scher Richard-Wagner-Stätten werden den Besu­chern jähr­lich wech­selnde Themen rund um Richard Wagners Leben und Werk sowie die Bayreu­ther Fest­spiele präsen­tiert. Waren es im ersten Jahr die Lebens­sta­tionen Richard Wagners, wurden die entlang des Wegs aufge­stellten Kuben im Sommer 2014 mit den Wagner-Plas­tiken des Künst­lers Ottmar Hörl aufge­wertet. Es folgten Themen wie die Lehr­meister Richard Wagners oder berühmte Wagner­sänger bei den Bayreu­ther Fest­spielen. Nachdem von 2019 – 2021 die Familie Richard Wagners im Mittel­punkt stand, dreht sich seit Mai 2021 alles um Richard Wagner und die Frauen.

Sehens­wür­dig­keiten, die Sie beim Walk of Wagner passieren:

  • Haus Wahn­fried
  • Restau­ra­tion Angermann
  • Stadt­kirche
  • Stein­gra­eber Klaviermanufaktur
  • Meysen­bug­haus (Damm­allee 8)
  • Erster Wohn­sitz (Damm­allee 7)
  • Restau­rant Eule
  • Mark­gräf­li­ches Opernhaus
  • Wagner-Bank (Tourist-Infor­ma­tion)
  • Fest­spiel­haus

Die Begleit­bro­schüre gibt es an der Tourist Infor­ma­tion, Opern­straße 22, 95444 Bayreuth.

2021: Wagner und die Frauen

Anläss­lich Richard Wagners 208. Geburtstag am 22. Mai eröffnet die Bayreuth Marke­ting & Tourismus GmbH den Walk of Wagner mit einem neuen Thema: Richard Wagner und die Frauen. Nach inter­es­santen, oft kurz­wei­ligen Themen wie berühmte Wagner­sän­ge­rinnen und Sänger bei den Bayreu­ther Fest­spielen oder Richard Wagners Familie, wird nun im 8. Jahr des Walk of Wagner bereits das 7. Thema vorge­stellt: Diesmal stehen Richard Wagners Bezie­hungen zu zahl­rei­chen Frauen in seinem Leben auf dem Programm des Walk of Wagner, der vom Haus Wahn­fried bis zum Fest­spiel­haus führt.

Diese Bezie­hungen redu­zieren sich nicht auf seine mehr oder weniger amou­rösen Begeg­nungen, auch wenn die Zeiten mit den Geliebten und den Lieb­schaften einen wesent­li­chen Teil seines Privat­le­bens einnehmen. Im Walk of Wagner 2021 wird auch das Heer der vielen anderen Frauen aus Wagners Leben beleuchtet. Ihren Auftritt haben:
die Ehefrauen und Affären, die Sänge­rinnen und Intel­lek­tu­ellen, die Pianis­tinnen und Schrift­stel­le­rinnen, die Diene­rinnen und eine Modistin sowie – nicht zuletzt – die Frauen von hohem und höchstem Adel.

Beglei­tend zum neuen Walk of Wagner gibt ein aktua­li­siertes Lepo­rello zahl­reiche weitere Infor­ma­tionen zu Stand­orten der Kuben mit dem aktu­ellen Thema und zu authen­ti­schen Wagner-Orten in der histo­ri­schen Innen­stadt Bayreuths.

Erst­mals finden sich auf den Tafeln an den 19 Beton­kuben des Walk of Wagner Hinweise auf den selbst­ge­führten Stadt­rund­gang mit der Future History App. Per QR-Code an den Infor­ma­ti­ons­ta­feln kann die App im Apple Store oder im Google Play Store herun­ter­ge­laden werden und der GPS-basierte Stadt­rund­gang durch Bayreuth gestern und heute kann zu jeder Zeit indi­vi­duell unter­nommen werden. Histo­ri­schen Stadt­an­sichten aus der Zeit meist um 1900 werden dabei die aktu­ellen Motive gegen­über­ge­stellt und die dazu gehö­renden Infor­ma­tionen können wahl­weise auf dem Handy oder Tablet gelesen oder per Audio ange­hört werden. Infor­ma­tionen zum Down­load im Apple Store oder im Google Play Store gibt´s unter: https://www.bayreuth-tourismus.de/entdecken/fuehrungen/future-history-app-der-selbstgefuehrte-rundgang/


Das könnte Sie ebenfalls interessieren:

Kontakt

Kontakt

Tourist-Information:

Mo. bis Fr. 09: - 18:00 Uhr
Sa. 09:00 - 16:00 Uhr
So. 10:00 - 14:00 Uhr

Theaterkasse:

Mo. bis Fr. 10:00 - 17:00 Uhr
Sa. 10:00 - 14:00 Uhr

Unterkunft
finden
Newsletter
abonnieren