Der Sieges­turm Bayreuth — genießt die Aussicht!

Blick vom Siegesturm Bayreuth

Der 17 m hohe Siegesturm im Norden von Bayreuth bietet einen herrlichen Überblick über die Stadt und lässt sich gut zu Fuß erreichen.

Zum Sieges­turm gelangt ihr nur zu Fuß über einen schönen Waldweg. Ihr stellt euer Auto auf den Park­plätzen ober­halb des Fest­spiel­hauses ab oder ihr fahrt mit dem Bus der Linie 305 und steigt “Am Fest­spiel­haus” aus und lauft am Ristor­ante „Zur Bürger­reuth“ vorbei Rich­tung Wald.

Am Besten folgt ihr der Ausschil­de­rung des Mark­gra­fen­weges (blauer Quer­strich auf weißem Grund). Im Wald ange­kommen, geht ihr den geschot­terten Weg hinauf. Kurz vor der Kuppe biegt ein Waldweg nach links ab.

Diesen wandert ihr stetig bergan. Durch den Wald seht ihr schon den Sieges­turm durch­scheinen. Nachdem ihr am Turm ange­langt seid und dort dann die 97 Stufen erklommen habt, eröffnet sich euch ein herr­li­cher Blick über die Stadt und die Region. Ihr erkennt das Fest­spiel­haus, die Türme der Bayreu­ther Kirchen und auch die Innen­stadt. Findet ihr auch die Auto­bahn und den Bahnhof?

Auch habt ihr bei schönem Wetter die Möglich­keit bis in das Fich­tel­ge­birge und in die Frän­ki­sche Schweiz zu blicken.

Etwas unter­halb des Turmes liegt der Aben­teu­er­spiel­platz Hohe Warte. Spiel­häus­chen, eine Rutsche, eine Wippe und vor allen viel Natur laden zum Spielen und Tollen ein.


Das könnte Sie ebenfalls interessieren:

Kontakt

Kontakt

Tourist-Information:

Mo. bis Fr.: 09:00 - 18:00 Uhr
Sa. 09:00 - 16:00 Uhr
Tel.: +49 921 88588
info@bayreuth-tourismus.de

Theaterkasse:

Mo. bis Fr. 10:00 - 17:00 Uhr
Sa. 10:00 - 14:00 Uhr
Tel.: +49 921 69001

Unterkunft
finden
Newsletter
abonnieren