Innen­stadt­ma­nage­ment

Mit dem Geschäftsfeld Innenstadtmanagement der Bayreuth Markting & Tourismus GmbH startete im November 2009 die Arbeit am neuen Citymarketing, einem Teilbereich des ganzheitlichen Stadtmarketings in Bayreuth.

Das Innen­stadt­ma­nage­ment präsen­tiert die Stadt Bayreuth als Einkaufs-und Erleb­nis­standort mit dem Ziel der Frequenz­stei­ge­rung,  Verbes­se­rung der Aufent­halts­qua­lität und Verlän­ge­rung der Aufent­halts­dauer in der Innen­stadt. Um diese Ziele zu errei­chen, nutzen wir
— viel­sei­tige Marke­ting­maß­nahmen für die Innen­stadt unter Mitwir­kung von Einzel­handel, Gastro­nomie und Dienstleistung
— die Konzep­tion und Orga­ni­sa­tion inner­städ­ti­scher Veran­stal­tungen mit Fokus auf den Themen Einkaufen & Erleben & Genießen
— den regel­mä­ßigen Austausch mit dem Innen­stadt­netz­werk (Stadt­ver­wal­tung, Einzel­handel, Gastro­nomie, Dienst­leister, Verbände, Kultur- und Bildungs­ein­rich­tungen, Haus­ei­gen­tümer und weitere Insti­tu­tionen) zur Bedarfs­ana­lyse und Opti­mie­rung des Angebotes

Neben der Planung und Durch­füh­rung verschie­dener Events wie verkaufs­of­fene Sonn­tage, Latenight-Shop­ping und „Weih­nacht­li­ches Bayreuth“ initi­iert das Innen­stadt­ma­nage­ment viele weitere Projekte — hier ein Auszug:

  • Ein Betei­li­gungs­kon­zept für die Akteure der Innen­stadt zur Netzwerkbildung
  • Durch­füh­rung einer regio­nalen Image­kam­pagne, die Besu­cher im Umkreis inner­halb einer Auto­stunde um Bayreuth mit den Themen „Bayreuth ist Kultur, Bayreuth ist Shop­ping, Bayreuth ist Event“ auf die Stadt neugierig macht
  • Das “Bayreu­ther Statt­Geld“- der elek­tro­ni­sche Bayreu­ther Einkaufs­gut­schein, der bis zu 100 Euro aufge­laden und in über 60 Bayreu­ther Geschäften, Gastro­no­mie­be­trieben, Dienst­leis­tern und Frei­zei­ten­rich­tungen einge­löst werden kann
  • Das “Bayreu­ther Statt­Ge­halt” als attrak­tives Angebot für die Arbeit­geber, die ihren Mitar­bei­te­rInnen die bis zu 44 Euro monat­liche steu­er­freie Wert­zu­wen­dung zukommen lassen möchten. Auch das Statt­Ge­halt ist nur in den teil­neh­menden Bayreu­ther Unter­nehmen einlösbar und somit ein sehr wert­volles Kunden­bin­dungs­in­stru­ment für den Bayreu­ther Einzel­handel. Für dieses Konzept wurde die BMTG im Jahr 2020 für den Baye­ri­schen Stadt­mar­ke­ting­preis nominiert
  • Die Erhö­hung der Sicht­bar­keit des Bayreu­ther Gewerbes im Internet und den sozialen Medien
  • Print­me­dien wie das “Fest­spiel­hel­fer­lein – der Retter in der Not” für unsere Fest­spiel­gäste (Gewinner des Baye­ri­schen Stadt­mar­ke­ting­preises 2014) und das “Erst­se­mester-Coupon­heft” für die Studie­renden an der Uni Bayreuth
  • Erleb­nis­kutsch­fahrten mit den Gäste­füh­rern “Richard Wagner”, “Mark­gräfin Wilhel­mine” oder einem Alt-Bayreuther
  • Die Mitwir­kung am Städ­te­bau­pro­gramm „Aktive Zentren“ der Stadt und Unter­stüt­zung bei der Umset­zung von daraus entwi­ckelten Maßnahmen zur Förde­rung der Attrak­ti­vität der Innenstadt
20210303_084232

Nicola Mattern

Leiterin Innenstadtmanagement
Tel.: 0921 885 - 753
Fax: 0921 8859753
nicola.mattern@bayreuth-tourismus.de

Bayreuth in drei Worten:
Bayreuth ist Heimat

Lieblingsort in Bayreuth:
Hofgarten

Lieblingsevent in Bayreuth:
Latenight-Shopping

Beschäftigt bei der Bayreuth Marketing & Tourismus GmbH seit:
November 2009

Seren Sezer

Auszubildende Innenstadtmanagement
Tel.: 0921 885 - 752
Fax: 0921 8859753
seren.sezer@bayreuth-tourismus.de

Bayreuth in drei Worten:
familiär, liebenswert, Heimat

Lieblingsort in Bayreuth:
Festspielhügel

Lieblingsevent in Bayreuth:
Bürgerfest

Beschäftigt bei der Bayreuth Marketing & Tourismus GmbH seit:
September 2020

Kontakt

Kontakt

Tourist-Information:

Mo. bis Fr. 09: - 18:00 Uhr
Sa. 09:00 - 16:00 Uhr
So. 10:00 - 14:00 Uhr

Theaterkasse:

Mo. bis Fr. 10:00 - 17:00 Uhr
Sa. 10:00 - 14:00 Uhr

Unterkunft
finden
Newsletter
abonnieren