Kinder­füh­rungen

Kinderstadtführung © Bayreuth Marketing & Tourismus GmbH

 

Auch für unser jüngstes Publikum haben wir das passende Angebot: egal ob als Tourist in Bayreuth oder „alt“ einge­sessen — hier ist für jedes Kind die rich­tige Geschichte dabei.

Bei der in der Regie der Bayreuth Marke­ting & Tourismus GmbH orga­ni­sierten, kind­ge­rechten Stadt­füh­rung haben Kinder im Vorschul- und Grund­schul­alter die Gele­gen­heit, Bayreuth einmal ganz anders zu entde­cken. Denn bei Anek­doten und Geschichten aus längst vergan­genen Zeiten ist Kurz­weil und Unter­hal­tung garan­tiert: Was geschah zum Beispiel, als ein Gespenst namens „Weiße Frau“ Napo­leon im Neuen Schloss fast zu Tode erschreckte oder was machte der Dichter Jean Paul mit den Locken, die er seinem Pudel abzu­schneiden pflegte? Der Jahr­hun­derte alte Schloss­turm wird eben­falls bestiegen und die teil­neh­menden Kinder können dort das Türmer­stüb­chen besich­tigen und einen Blick auf Bayreuth von oben werfen.

Die Bayreuth Marke­ting & Tourismus GmbH weist darauf hin, dass die Teil­nahme von Kindern in Beglei­tung einer Aufsichts­person erfolgen muss.


Das könnte Sie auch interessieren:

Kontakt

Kontakt

Aufgrund des Lockdowns bleiben die Tourist-Information und die Theaterkasse ab 16.12.2020 bis voraussichtlich 31.01.2021 für den Kundenverkehr geschlossen.

Per Telefon oder E-Mail erreichen Sie uns zu folgenden Zeiten:

Tourist-Information:

28.12.2020 - 31.01.2021 Mo. bis Fr. 10:00 - 14:00 Uhr

Theaterkasse:

28.12.2020 - 31.01.2021 Mo. bis Fr. 10:00 - 14:00 Uhr

Unterkunft
finden
Newsletter
abonnieren