Grup­pen­füh­rung — Bei einer Radtour die Stadt erkunden

Fahrradservice in Bayreuth

Sie sind mit dem Fahrrad in Bayreuth oder wollen die Stadt bei einer Radtour erkunden?  Dann haben wir das Richtige für Sie:

Eine etwa zwei­stün­dige Radtour. Sie führt am Roten Main entlang und über die Wilhel­mi­nenaue bis zur Eremi­tage. Dort sehen Sie einen der schönsten Barock­gärten Deutsch­lands. Vorbei am Sonnen­tempel und dem Alten Schloss fahren Sie zum Römi­schen Theater. 

Eremi­tage © Bruni Hoffmann

Anschlie­ßend führt die Tour zur Roll­wen­zelei, wo der Dichter Jean Paul in seiner Dich­terstube, die ihm eigens von den Wirts­leuten einge­richtet wurde, arbei­tete.
Entlang der Königs­allee geht es zurück in die Innen­stand, direkt zum Haus Wahn­fried. Hier lebte Richard Wagner die letzten Jahre seines Lebens mit seiner Familie und wurde auch dort begraben. 

Durch den Hofgarten kommen Sie zum Neuen Schloss. Hier entde­cken Sie, was es mit dem Bayreu­ther Rokoko auf sich hat und wie viel die Stadt dem Mark­gra­fen­paar Wilhel­mine und Fried­rich zu verdanken hat. Das High­light kommt zum Schluss: Bayreuths UNESCO-Welt­kul­tur­erbe — das Mark­gräf­liche Opern­haus. Erfahren Sie etwas über die Beson­der­heiten der präch­tigen Ausstat­tung und zu welchem Zweck das Haus erbaut wurde. 

Die Radtour endet wieder an der Tourist-Info. Freuen Sie sich auf ein beson­deres Erlebnis auf zwei Rädern.

Sollten Sie kein eigenes Rad dabei haben, besteht für Gruppen bis max. vier Personen — auf Anfrage — die Möglich­keit, sich unsere tollen E‑Bikes für die Radtour an der Tourist-Infor­ma­tion auszuleihen. 


Das könnte Sie ebenfalls interessieren:

Kontakt

Kontakt

Tourist-Information:

Mo. bis Fr.: 09:00 - 18:00 Uhr
Sa. 09:00 - 16:00 Uhr

Theaterkasse:

Mo. bis Fr. 10:00 - 17:00 Uhr
Sa. 10:00 - 14:00 Uhr

Unterkunft
finden
Newsletter
abonnieren