Future History App — Der selbst­ge­führte Rundgang

Der Markgrafenbrunnen mit Schlossturm1920 und 2020 - ab jetzt verfügbar in der "Future History"-App | Foto: Bayreuth Marketing & Tourismus GmbH

Mit der Future History Stadt­füh­rungs-App bietet die Bayreuth Marke­ting & Tourismus GmbH (BMTG) allen inter­es­sierten Gästen und Einhei­mi­schen die Möglich­keit, Bayreuth aus ganz anderen Perspek­tiven zu entdecken.

Mit der Mobil­funk-App werden einer­seits Motive aus dem histo­ri­schen Bayreuth, über­wie­gend aus der Zeit der Jahr­hun­dert­wende vom 19. zum 20 Jahr­hun­dert gezeigt und parallel dazu aktu­elle Fotos, wie sich die Sehens­wür­dig­keiten der Stadt heute präsen­tieren. Während für die histo­ri­schen Aufnahmen als Vorlagen vornehm­lich Post­karten auf der Zeit um 1900 dienen, wurden die aktu­ellen Aufnahmen nach Been­di­gung des Coro­na­virus-Lock­downs im Sommer 2020 nach­fo­to­gra­fiert. Weiterhin haben die Teil­nehmer die Möglich­keit mit der inte­grierten Augmented Reality-Funk­tion (Erwei­terte Realität) über die Kamera ihres Smart­phones oder Tablets jeder­zeit die reale Welt zu sehen, bekommen jedoch einge­blendet, wie die Stationen der Führung vor 80, 100 oder 120 Jahren ausge­sehen haben. Dazu gibt es infor­ma­tive Audio- oder auf Wunsch Text-Infos zu den 22 vorge­stellten Sehens­wür­dig­keiten und Stationen auf dem rund 3,1 km langen Stadtrundgang.

Der mit der App zu jeder Zeit mögliche, selbst­ge­führte Stadt­rund­gang führt die Besu­cher über die inte­grierte Navi­ga­tion zu jeder gewünschten Sehens­wür­dig­keit, vom Start an der Tourist Infor­ma­tion vorbei am Mark­gräf­li­chen Opern­haus, hin zur Villa Wahn­fried, durch den Hofgarten zum Neuen Schloss, in die barocke Fried­rich­straße, zur Stadt­kirche und durch das Gassen­viertel auf den Markt­platz mit seinen verschie­denen Facetten und Perspek­tiven mit Blicken von der Spital­kirche bis in Gegen­rich­tung hin zum Stern­platz. Dass eines der belieb­testen Foto­mo­tive der Stadt, der Blick auf das Alte Rathaus durch die Braut­gasse zur Stadt­kirche nicht fehlen darf, versteht sich von selbst. Am Ende des selbst­ge­führten Stadt­rund­gangs gelangen die Teil­nehmer über den Ehrenhof des Alten Schlosses wieder zum Ausgangs­punkt zurück.

Der selbst­ge­führte Stadt­rund­gang ist ab sofort im Apple Store und im Google Play Store über die Future History-App für € 4,99 erhältlich.


Zu den regu­lären Stadt- und Erlebnisführungen


Das könnte Sie auch interessieren:

Kontakt

Kontakt

Montag – Freitag:
09:00 bis 18:00 Uhr
Samstag:
09:00 bis 16:00 Uhr
Sonn- und Feiertag (November bis März geschlossen):
10:00 bis 14:00 Uhr

Unterkunft
finden
Newsletter
abonnieren