Berühmte Frauen in Bayreuth

Entdecken Sie die Bayreuther Stadtgeschichte aus der Sicht der berühmten Frauen, die in dieser Stadt ihre Spuren hinterlassen haben.

Seit Wilhelmine, der preußischen Prinzessin, die in Bayreuth Markgräfin wurde, ist Bayreuth eine Stadt mit „Frauenpower“ – und auch heute ist das noch so: Als Oberbürgermeisterin, Regierungspräsidentin oder Festspielleiterin lenken Frauen die Geschicke der Stadt. Viele bedeutende und berühmte Frauen haben in Bayreuth gelebt oder haben Bayreuth besucht. Um Cosima, die Grand Dame und „Gralshüterin“, um Kaiserin Sissi, die vielgeliebte, um die Frauenrechtlerin Malwida von Meysenbug oder Virginia Woolf geht es bei dieser Führung, bei der auch die Bayreuth-Karrieren von „Wagner-Göttinnen“ wie Birgit Nilsson oder Gwyneth Jones nicht fehlen werden.

Kontakt

Kontakt

Öffnungszeiten:
Montag – Freitag:
09:00 bis 18:00 Uhr
Samstag:
09:00 bis 16:00 Uhr
Sonn- und Feiertag:
10:00 bis 14:00 Uhr
(01.05. bis 31.10.)

Unterkunft
finden
Newsletter
abonnieren