Bayreu­ther Geheim­nisse — Eine Entdeckungstour

Der Markgrafenbunnen vor dem Neuen Schloss - auch hier sind Bayreuther Geheimnisse zu finden.

Bei dieser 90-minütigen, sehr unterhaltsamen Führung erfahren Sie "Bayreuther Geheimnisse", die nur wenigen bekannt sind.

Diese Bayreu­ther Geheim­nisses sind selbst den meisten Einhei­mi­schen bis heute verborgen geblieben.

Was hat es z.B. mit dem Schwind­suchthäuschen an  der Stadt­kirche auf sich? Oder mit dem ältesten Straßenna­men der Stadt? Auch soll ein Skelett in einer Haus­mauer gefunden worden sein. Wo ist der Zwerg versteckt und hat Petrus seinen Schlüssel in Bayreuth verloren? Welches Geheim­niss verbirgt sich am Mark­gra­fen­brunnen vor dem Neuen Schloss? Gibt es die weiße Frau wirk­lich? Wo finden sich Einker­bungen in den Steinen am Schloss­turm und welche Bedeu­tung haben sie? Alles Bayreu­ther Geheimnisse…

Zahl­reiche weitere Orte in der Stadt haben welche und diese warten auf die Spuren­su­cher und wollen von ihnen gelüftet werden.

Die Antworten darauf gibt es bei der Führung “Bayreu­ther Geheim­nisse”. Gehen Sie gemeinsam mit einer Gäste­füh­rerin auf Entde­ckungs­reise und lassen Sie sich in diese Geheim­nisse einweihen. Wir sind uns sicher, dass Sie die Stadt aus einem neuen Blick­winkel heraus kennen­lernen werden. Unter­halt­same Anek­doten zur Stadt­ge­schichte lassen die Führung zu einem Erlebnis werden.

Falls Sie sich weiter mit dem Thema beschäf­tigen möchten, es ist auch ein span­nendes und umfas­sendes Buch zu diesem Thema erschienen. Dieses kann im Bayreuth-Shop in der Tourist-Infor­ma­tion erworben werden.

Die “Bayreu­ther Geheim­nisse” — eine Entde­ckungs­reise wert!


Das könnte Sie ebenfalls interessieren:

Kontakt

Kontakt

Tourist-Information:

Mo. bis Fr.: 09:00 - 18:00 Uhr
Sa. 09:00 - 16:00 Uhr

Theaterkasse:

Mo. bis Fr. 10:00 - 17:00 Uhr
Sa. 10:00 - 14:00 Uhr

Unterkunft
finden
Newsletter
abonnieren