Flohmarkt auf dem Volksfestplatz

Bayreuther Flohmarkt 2017 © Meike Kratzer

Die großen Bayreuther Flohmärkte erfreuen sich Jahr für Jahr an größerer Beliebtheit. Von Kinderspielsachen über Haushaltsgeräte bis hin zu Antiquitäten, es ist für jeden etwas dabei.

Ihr habt nicht mehr gebrauchten Hausrat, wie Fahrräder, Schallplatten oder CDs? Dann ist der Bayreuther Flohmarkt genau die richtige Anlaufstelle. Auch mit Kleidung oder Kinderspielzeug lassen sich hier gute Geschäfte machen.

Zu beachten ist, dass keine Platzreservierungen vorgenommen werden und keine Voranmeldung nötig ist.

Bei den Flohmärkten ist für alle Bedürfnisse gesorgt. Die Toiletten befinden sich direkt am Haupteingang, sowie in der Mitte des Platzes. Die beiden Imbisse bieten an beiden Tagen abwechslungsreiche Speisen und Getränke an.

Um den Volksfestplatz herum befinden sich zahlreiche Parkplätze. Sie können auf dem gegenüberliegenden FC Sportgelände, sowie in der Grünewaldstraße und am ehemaligen Landesgartenschaugelände parken.

 

Wissenswertes für Besucher

Nicht nur für Verkäufer, auch für Besucher, lohnt es sich eine Runde über den Flohmarkt zu drehen. Schlendert durch die Gänge des Flohmarktes, Ihr werdet sicher fündig werden, denn es ist für jeden etwas dabei.

Öffnungszeiten der Bayreuther Flohmärkte für Besucher:

Samstag: 6 – 21 Uhr

Sonntag: 8 – 16 Uhr

Imbiss

Für Essen und Trinken ist bestens gesorgt. Genießt eine Pause an den beiden Imbissen und lasst es Euch von früh bis spät schmecken!

Parkplätze

Auf dem gegenüberliegenden FC Sportgelände befinden sich kostenpflichtige Parkplätze. Eine weitere Parkmöglichkeit findet Ihr an der Grünewaldstraße sowie am ehemaligen Landesgartenschaugelände.

 

 

Wissenswertes für Verkäufer

Verkauft Euren nicht mehr gebrauchten Hausrat, wie Fahrräder, Schallplatten oder CDs. Auch mit Kleidung oder Kinderspielzeug lassen sich auf dem Bayreuther Herbstflohmarkt gute Geschäfte machen.

Beachtet aber bitte den Ablauf der Veranstaltung und die für alle geltenden Teilnahmebedingungen.

Zu beachten:

Es werden keine Platzreservierungen vorgenommen und es ist keine Anmeldung nötig.

 

Öffnungszeiten:

  • Samstag: 06:00 – 21:00 Uhr
  • Sonntag: 08:00 – 16:00 Uhr

Für Verkäufer vom Vortag besteht die Möglichkeit das Flohmarktgelände am Sonntag schon zwischen 07:00 – 08:00 Uhr zu befahren!

Standgebühren:

Grundgebühr (Fläche 3 x 3 m): 15,-€

Jeder weitere Frontmeter: 5,-€

PKW: 5,-€

Anhänger: 5,-€

Wohnmobil/Camping/Transporter: 20,-€

 

Die oben genannten Gebühren gelten für beide Tage (Quittung ist sichtbar an der Windschutzscheibe anzubringen).

Eine Rückzahlung erfolgt nicht!

Toiletten:

Die Toiletten befinden sich direkt am Haupteingang, beim Betreten des Platzes auf der linken Seite.

Imbiss:

Für Essen und Trinken ist bestens gesorgt. Genießt eine Pause an den beiden Imbissen und lasst es Euch von früh bis spät schmecken! Auch in den frühen Morgenstunden ist mit Kaffee und Kuchen für an euch gedacht.  Genießt dort eine Pause und lasst es Euch schmecken.

Parkplätze

Auf dem gegenüberliegenden FC Sportgelände befinden sich kostenpflichtige Parkplätze. Eine weitere Parkmöglichkeit findet Ihr an der Grünewaldstraße sowie am ehemaligen Landesgartenschaugelände.

Kontakt

Kontakt

Öffnungszeiten:
Montag – Freitag:
09:00 bis 19:00 Uhr
Samstag:
09:00 bis 16:00 Uhr
Sonn- und Feiertag:
10:00 bis 14:00 Uhr
(01.05. bis 31.10.)

Unterkunft
finden
Newsletter
abonnieren