Wahnfried-Konzerte 2020

Die Wahnfried- Konzerte erfreuten sich im vergangenen Jahr großer Beliebtheit. Nun will das Richard Wagner Museum an diesen Erfolg anknüpfen und unter dem Motto "Musik trotz(t) Corona" die Wahnfried-Konzerte fortsetzen.

Streichquartett-Zyklus anlässlich des Beethovenjahres

In den Monaten Juli und August wird im Saal des Hauses Wahnfrieds ein einmaliges kammermusikalisches Ereignis geboten, denn anlässlich des 250. Geburtstages Ludwig van Beethovens bilden dessen Werke den Schwerpunkt der Veranstaltung. Das Voyager-Quartet präsentiert ein einem sechsteiligen Zyklus an jeweils drei Sonntagen sämtliche Streichquartette des Komponisten.

Katharina Konradi wird am 14./ 15. August gemeinsam mit Eric Schneider am Wahnfried-Steinway einen Liederabend mit Werken von Strauss, Mozart und Schubert geben.

Am 20. und 21. August wird dann Markus Eiche, Bariton, gemeinsam mit Christoph Berner am Klavier und der Rezitation von Hans-Jürgen Schatz „Die schöne Magelone“ des Antipoden Johannes Brahms aufführen.

Abgerundet wird die Konzertreihe am 25./ 26. August von einer Konzertlesung aus dem Briefwechsel zwischen Ludwig II., dessen Geburtstag sich in diesem Jahr zum 175. Mal jährt, und Cosima Wagner.

Weitere Details zu allen Konzerten finden Sie hier.

Aufgrund der aktuellen Lage sind diese Termine nur vorläufig. Terminverschiebungen und auch gegebenenfalls kurzfristige Absagen von einzelnen Veranstaltungen sind angesichts der sich laufend ändernden Rahmenbedingungen möglich. Ebenfalls wird um Einhaltung der Sicherheits- und Hygienebestimmungen (Abstandregeln, Maskenpflicht, Regestrierung von Name, Adresse und Telefonnummer) gebeten. Die Veranstalter bitten hier um Verständnis!

Programm Juli/August 2020

Kontakt

Kontakt

Montag – Freitag:
09:00 bis 18:00 Uhr
Samstag:
09:00 bis 16:00 Uhr
Sonn- und Feiertag:
10:00 bis 14:00 Uhr

Unterkunft
finden
Newsletter
abonnieren