Wieder Stadt- und Erleb­nis­füh­rungen in Bayreuth

Endlich ist es soweit: Die Tourist-Information der Bayreuth Marketing & Tourismus GmbH (BMTG) darf wieder Stadt- und Erlebnisführungen in Bayreuth anbieten.

Am 21. Mai ging es los!

Grund­lage für den Start ist ein Beschluss der Baye­ri­schen Staats­re­gie­rung, die es erlaubt, Stadt- und Erleb­nis­füh­rungen im Außen­be­reich durch­zu­führen.

Ange­boten werden nicht nur die tägli­chen Stadt­rund­gänge „Histo­ri­sches Bayreuth“, die an sieben Tagen in der Woche um 10.30 Uhr sowie frei­tags, sams­tags, sonn- und feier­tags zusätz­lich auch um 14.00 Uhr statt­finden. Auf dem Programm stehen auch sämt­liche geplanten Stadt- und Erleb­nis­füh­rungen bis auf die Genuss­füh­rungen und die Prali­nen­füh­rung „Süße VerFüh­rung“, deren Wieder­auf­nahme aufgrund weiterhin geltender Corona-Beschrän­kungen noch auf sich warten lassen muss.

Da bisher noch ein genaues Rahmen­kon­zept der Staats­re­gie­rung für Stadt- und Erleb­nis­füh­rungen fehlt, hat die BMTG ein eigenes Konzept entwi­ckelt, welches sich genau an den momentan geltenden Richt­li­nien bezüg­lich Hygiene- und Kontakt­be­schrän­kung in Bayern orien­tiert und an die Regu­la­rien vom letzten Jahr ange­lehnt ist.

Um einen größt­mög­li­chen Infek­ti­ons­schutz zu gewähr­leisten, ist es uner­läss­lich, dieses
Rahmen­kon­zept genau­es­tens einzu­halten und zu berück­sich­tigen. Alle Stadt­füh­rungen dürfen
bis auf weiteres maximal 90 Minuten dauern. Des Weiteren werden alle geltenden Vorgaben wie Mindest­ab­stand und beschränkte Teil­neh­mer­zahl eingehalten.

Neu in diesem Jahr ist, dass die Kontakt­daten der Gäste per Luca App regis­triert werden und ein QR-Code auf dem Handy der Teil­nehmer gescannt wird. Gäste ohne Handy und/oder Luca App regis­trieren sich manuell in der Tourist-Infor­ma­tion. Die Vorlage eines nega­tiven Tests ist sowohl für die Teil­neh­menden als auch für die Gäste­führer ab sofort nicht mehr erforderlich.

Die Tourist-Infor­ma­tion in der Opern­straße 22 hat eben­falls zu den bekannten Zeiten Mo.- Fr. von 9 – 18 Uhr, sams­tags von 9 – 16 Uhr und Sonn- und Feier­tage von 10 – 14 Uhr wieder geöffnet. Um Voranmel­dung in der Tourist-Infor­ma­tion zu sämt­li­chen Führungen wird gebeten!

Weitere Infor­ma­tionen: Tel. 0921/885 88, Mail: info@bayreuth-tourismus.de

Kontakt

Kontakt

Tourist-Information:

Mo. bis Fr.: 09:00 - 18:00 Uhr
Sa. 09:00 - 16:00 Uhr
So. 10:00 - 14:00 Uhr

Theaterkasse:

Mo. bis Fr. 10:00 - 17:00 Uhr
Sa. 10:00 - 14:00 Uhr

Unterkunft
finden
Newsletter
abonnieren